Mitglied_werden_175x66px

Veranstaltungskalender

<< Jul 2019 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Radlerstammtisch

Jeden ersten Dienstag im Monat (außer Januar); ab 19:30 Uhr, Altes Feldtorhaus, Obotritenring 245.

 

Statistik

  • 0
  • 83
  • 172.582

#MEHRPLATZFÜRSRAD

Im Rahmen der Aktion #MEHRPLATZFÜRSRAD haben wir Radfahrer in der Lübecker Straße für zwei Stunden auf einen gesicherten Radweg eingeladen.

Die erste “protected bike lane” in Schwerin

Parlamentarische Radtour

Der ADFC lud nach dem Fahrradforum zur parlamentarischen Radtour ein. Politik, Verwaltung und ADFC diskutierten auf der Strecke zu gelungener und weniger gelungener Radinfrastruktur.


Stadtradeln 2019

Vom 3. Juni 2019 bis 23. Juni 2019 ist es wieder so weit – Radeln für den Klimaschutz! Die Aktion STADTRADELN hat in Schwerin schon fast Tradition. Zum 6. Mal in Folge stellt sich Schwerin dem bundesweiten Wettbewerb, bei dem drei Wochen lang Radkilometer für den Klimaschutz und somit CO2-Einsparung gesammelt werden.

Auftakttour zum Stadtradeln 2019 (Bild: U.Liebenau)

Ausführliche Infos und Mitmachen hier.

______________________________________________________________________________________

Fahrradklima 2018

Der ADFC Fahrradklima-Test ist beendet.
301 Schweriner/Innen haben den Fragebogen ausgefüllt. Danke an die Teilnehmer/Innen.

Zu den Ergebnissen

___________________________________________________________________________________

Mit dem Rad zur Arbeit

Es geht wieder los:
Vom 1.Mai bis 31.August mit dem Rad zur Arbeit radeln!
Die Gemeinschaftsaktion der AOK und des ADFC.
Alle Infos hier.
_______________________________________________________________________________

Regionalgruppe startet mit Jahresversammlung und Vorstandswahl

Die Regionalgruppe Schwerin startet am 15.Januar mit der Jahresversammlung in das Jahr 2019. Der Vorstand wurde gewählt. Volker Schulz und Roberto Koschmidder wurden durch Wiederwahl im Amt bestätigt.
Neu im Team sind Madleen Kröner, Frank Czerwonka und Eckhard Lamprecht.

Hier gibt es “Saft” für Pedelec-Akkus

Die Anzahl der elektrisch unterstützten Räder nimmt rasant zu. Ist das Pedelec doch auch für das Bewältigen längerer Fahrradstrecken das ideale Gefährt. Was aber tun, wenn den Akkus der Strom ausgeht? Dann kann man an einer der vielen Ladesationen in Deutschland und angrenzenden Länder den Akku nachladen. Wo? Das gibt es unter folgendem Link, auch per App für das Smartphone erhältlich.

Zur Karte und weiteren Informationen

—————————————————————————————————————————

Click to listen highlighted text!